Seminare für Ehrenamtliche

Sehr viele Jugendliche, junge Erwachsene und Erwachsene engagieren sich in der „Soli“ ehrenamtlich als JugendleiterInnen. Sie übernehmen Trainingsstunden, die Leitung von Kinder- oder Jugendgruppen, organisieren Aktivitäten und Ausflüge, gestalten ein kinder- und jugendfreundliches Vereinsleben und beteiligen sich aktiv an den Verbandsgremien. Diesen großen „Ehrenamts-Schatz“ fördert die Solijugend Bayern mit maßgeschneiderten JuLeiCa-Schulungen, Fortbildungen und Beratung zum Thema Prävention sexueller Gewalt, speziellen Erste-Hilfe-Trainings und Förderberatung.

Mehr Info zu JuLeiCa!