Die Solijugend Bayern


Die Solidaritätsjugend Bayern ist der bayerische Landesverband der bundesweit organisierten, eigenständigen Jugendorganisation des RKB „Solidarität“ Deutschland 1896 e.V. Sie engagiert sich maßgebend in der Jugendverbandsarbeit und in weiteren für Jugendliche relevanten Themenfeldern wie der Jugendkultur, der non-formalen Bildungsarbeit, dem Freizeitsport und der Jugendpolitik. Die Solidaritätsjugend Bayern ist Mitglied im Bayerischen Jugendring.



Fundament der Jugendarbeit der Solijugend Bayern sind die Veranstaltungen in den fünf vertretenen Bezirken Unter-, Mittel- und Oberfranken, Schwaben und Oberbayern. Die Angebote für junge Menschen sind dabei recht bunt gemischt und reichen von Wochenendaktivitäten über Tagesausflüge bis hin zu Seminaren und dem internationalen Jugendaustausch.


NEUIGKEITEN 2020 AUS DER SOLIJUGEND BAYERN



RADI – das Gewinnspiel

Das Los hat entschieden!

Vielen Dank für die zahlreiche richtige Lösungen zu unserem GROßEN Rätsel. Alle Gewinner eines EXIT Spiels wurden bereits per E-Mail benachrichtigt.

Wir danken allen Teilnehmern und gratulieren allen Gewinnern. Wir freuen uns auf das nächste RADI-Gewinnspiel!




Kalender 2020 – Nachbestellung möglich!

Unser neuer Kalender 2020 ist wieder verfügbar!

Nachdem alle unsere Vorräte innerhalb der ersten Wochen weg waren, haben wir für Euch einen Nachschub organisiert.

Haben Eure Mitglieder, Vorstände oder einfach die Soli-Freunde noch keinen Kalender erhalten? Kein Problem! Der Kalender kann ganz einfach bei uns in der Solijugend Bayern Geschäftsstelle bestellen. Mehr Infos gibt es hier.



Bayernjugendwochenende im Frühjahr 2020

Bayernjugendwochenende 20.-22. März 2020 ABGESAGT

Die Solijugend Bayern sagt aufgrund der unklaren Situation
rund um die Verbreitung des Corona-Virus das bevorstehende
Bayernjugendwochenende in Pottenstein (20.-22. März 2020) ab.

Wir möchten Euch über die neusten Entwicklungen hinsichtlich
Coronavirus / SARS-CoV-2 informieren.
Alle angemeldeten Teilnehmer_innen werden darüber informiert.

Diesjähriges Bayernjugend-Wochenende im Frühjahr führt uns vom 20. bis 22. März 2020 nach Pottenstein.

Pottenstein ist ein liebenswertes, kleines Städtchen im Herzen der Fränkischen Schweiz, dem Land der Burgen und Höhlen.

Wir werden das Jahresthema UMWELT richtig unter die Lupe nehmen. Lass Dich überraschen, was wir alles vorbereitet haben! Magst Du mitfahren? Es sind noch Plätze frei! Mehr Infos findest Du hier.



JuLeiCa Refresh-Kurs in Fürth-Vach

Für alle JugendleiterInnen, die ihre JuLeiCa Kenntnisse auffrischen wollen bietet Solijugend Bayern einen JuLeiCa Refresh-Kurs in Fürth-Vach am 19. April 2020 an. Nach dem Kurs erhalten alle Teilnehmer einen Nachweis, mit dem die JuLeiCa verlängert werden kann. Gern könnt ihr auch euren Übungsleiterschein verlängern. Es sind noch Plätze frei! Meldet euch an und seid dabei!
Hier findet ihr noch mehr Informationen über die JuLeiCa sowie die Anmeldung.



EU-Programm Europäisches Solidaritätskorps

Die Solidaritätsjugend Bayern erhielt das Qualitätssiegel für Freiwilligentätigkeiten im Europäischen Solidaritätskorps (ESK) als aufnehmende sowie Entsendeorganisation.

Die Solidaritätsjugend Bayern stellt ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabenfeld für junge Menschen, die sich im Europäischen Solidaritätskorps (ESK) engagieren wollen, zur Verfügung.
Unser Projekt ist auf dem Europäischen Jugendportal in der Europäischen Datenbank der anerkannten Projekte veröffentlicht und ist so für alle interessierten Organisationen/Institutionen und jungen Menschen zugänglich.
Mehr zum Europäischen Solidaritätskorps findest Du hier.



Bayernjugend-Winterfreizeit in Marquartstein

02. – 06. Januar 2020

Nach den Weihnachten ist es so weit und wir fahren wieder zum Winterspaß nach Marquartstein.
Bist Du interessiert? Dann melde Dich noch heute an und sei dabei! Wir haben noch Plätze frei! Erlebe viel Spaß mit der Solijugend Bayern!
Mehr Informationen findest du im Flyer.

Wir freuen uns auf Dich!



MELDUNGEN 2019 AUS DER SOLIJUGEND BAYERN



„Inklusiv Aufgetischt“ mit der Solijugend Bayern

Am Mittwoch, den 30. Oktober 2019 13-17 Uhr veranstaltet die Solijugend Bayern einen tollen inklusiven Koch-Tag. Einen Tag voll mit Kochen, Spielen, Unterhalten und Verkosten.

Mehr Informationen findest du im Flyer.
Die Anmeldung ist ausschließlich über das Ferienprogramm „TSCHAMP“ möglich: https://www.tschamp.augsburg.de/public/calendar/detail/fk_termin/9141

Der inklusiver Kochtag ist durch die Aktion Mensch gefördert.



Bayernjugendwochenende 2019 im Herbst

Das nächste Bayernjugendwochenende steht vor der Tür. Diesmal geht es von 05.-08. September 2019 nach Siegsdorf. Wir haben ein tolles Programm zusammen gestellt und freuen uns jetzt schon auf die Zeit mit Euch!

Mehr Infos indest Du hier: http://www.solijugend-bayern.de/aktivitaten-3/freizeiten/



Jubiläum – Solijugend Bayern wurde 40 Jahre!

Die Solidaritätsjugend Bayern wurde im Jahr 1979 in Mimberg gegründet.

Aus diesem Anlass feierte die Bayernjugendleitung und alle Freunde der Solijugend Bayern das Jubiläum am vergangenen Wochenende.



Infozentrum (Trialog) – feierliche Eröffnung

Am Sonntag, den 30. Juni 2019 haben die Vertreter der Bayernjugendleitung Eva Feineis und Sebastian Hüttersen das Infozentrum Trialog feierlich eröffnet.

Hast Du schon immer mit dem Gedanken gespielt, einen Freiwilligendienst im Ausland zu machen? Dann erfahre MEHR über einen Freiwilligendienst in Europa! Wir beraten Dich gern.



Jahresthema 2019 – INKLUSION

Inklusion? Was heißt es? Wo kommt es her? Welche Missverständnisse gibt es zu diesem Thema?
Wir haben uns vorgenommen, dieses Thema aktiv anzugehen und dazu Projekte in diesem Jahr zu starten.

Wir wollen damit alle Kinder und Jugendliche in der Solijugend Bayern ansprechen. Wir wollen, dass jeder von Beginn an dazugehört, unabhängig vom sozialen Status, vom kulturellen und religiösen Hintergrund, von der sexuellen Orientierung oder von intellektuellen, psychischen oder physischen Beeinträchtigungen.
Wir wollen die Teilhabe von Kindern und Jugendlichen in der Freizeit verbessern. Lasst uns beginnen!



Europawahl am 26. Mai 2019

Vom 23. bis 26. Mai 2019 wählen die Bürgerinnen und Bürger der Europäischen Union zum neunten Mal das Europäische Parlament.
Die Europawahlen finden alle fünf Jahre statt und werden zur gleichen Zeit in allen Mitgliedstaaten der EU abgehalten.

Es genügt nicht, nur auf eine bessere Zukunft zu hoffen: Diesmal müssen wir alle Verantwortung übernehmen. Wir sind dabei! Und du?

Wir haben für euch die wichtigsten Eckpunkte der bevorstehenden Europawahl in einem Europawahl Flyer zusammengestellt. Wir hoffen, euch damit die Europawahl näher erklärt zu haben.



Bayernjugendwochenende im Frühjahr

Das Bayernjugendwochenende im Frühjahr findet vom 26.-28. April 2019 im malerischen Gunzenhausen statt.

Unser Thema wird diesmal INKLUSION sein. Was ist Inklusion und für wen? Was bedeutet es genau? Unser Jahresthema ist vielseitig und interessant für jeden. Spielerisch erfährst Du alles Wichtige zur Inklusion.

Wir haben noch Plätze frei! melde Dich schnell an, sei dabei und erlebe viel Spaß mit der Solijugend Bayern!
Wir freuen uns auf Dich!



MELDUNGEN 2018 AUS DER SOLIJUGEND BAYERN


Neuer Vorstand gewählt

Am 22. April 2018 trafen sich vierzig Delegierten der Bezirke zum 13. Landesjugendtag der Solijugend Bayern. Im Vereinsheim der Soli Herzogenaurach starteten wir am Vorabend mit einer Warm-Up-Party, um sich besser kennen zu lernen. Am Sonntagvormittag begann der Landesjugendtag. Neben den Berichten über die Aktivitäten der letzten drei Jahre wurden die Delegierten für den Bundesjugendkongress und die neue Bayernjugendleitung gewählt. Matthias Salvermoser wurde mit großer Mehrheit im Amt als Bayernjugendleiter bestätigt.

Auf dem Foto sehr ihr die frisch gebackene Bayernjugendleitung für 2018 – 2021.
v.l.n.r.: Patrik Feineis (stv. Bayernjugendleiter), Pia Hanauska (Kassierin), Matthias Salvermoser (Bayernjugendleiter), Sebastian Hüttersen, Max Spiegel, Alexander Schlereth, Teresa Steinmetz (stv. Bayernjugendleiterin), Kathrin Orlob, Eva Feineis